Donnerstag, 26. November 2015

dimensionale und semantische Analyse

Nehmen wir an, wir haben uns entschlossen, eine empirische Erhebung durchzuführen, so müssen wir uns zunächst klar darüber werden, was wir eigentlich untersuchen möchten.
Wir sehen uns also mit einem Forschungsproblem konfrontiert und müssen dieses nun präzisieren.
Je nach Typ der Untersuchung rücken verschiedene Einzelaufgaben in den Fokus und die empirische Übersetzung des Forschungsproblems mündet in eine dimensionale und semantische Analyse. Was sich dahinter verbirgt, erfahrt ihr in meinem Video:






Die grafische Gegenüberstellung der dimensionalen und semantischen Analyse seht ihr hier:


Kommentar veröffentlichen