Sonntag, 18. Oktober 2015

Empirische Sozialforschung - Kurseinheit 1: Überblick

Die erste Kurseinheit des Moduls Empirische Sozialforschung von Helmut Kromrey behandelt auf 189 Seiten die Themen empirische Theorie, Forschungsprozess und Operationalisierung.



Der Kurs gibt einen Überblick über die Forschungsschritte in der quantitativen Sozialforschung und welche methodischen Probleme dabei auftreten können. Nach einigen methodologischen Klärungen geht es z.B. darum, wie man von einer Forschungsfrage zu einem Kategoriensystem für eine Beobachtung / Inhaltsanalyse oder zu einem Fragebogen kommt, um Auswahlverfahren und um Grundzüge des Messens und der deskriptiven Statistik.

Ich habe diese Kurseinheit komplett zusammengefasst und werde die einzelnen Kapitel nun nach und nach noch einmal genauer beleuchten und für eine optimale Klausurvorbereitung aufarbeiten. Dazu werde ich Mindmaps erstellen und Karteikarten, die die wichtigsten Inhalte noch einmal grafisch und kompakt verdeutlichen.


Meine Zusammenfassung der Kurseinheit 1 ist hier zu finden.


Kommentar veröffentlichen